Anforderungen Segelprüfung

Selbständiges und sicheres Beherrschen aller grundlegender Manöver mit einem Segelboot sowie Führen der Mannschaft mittels klarer Kommandosprache.

Es soll festgestellt werden, ob der Kandidat ein Segelboot nach den aktuellen Verkehrsregeln sowie unter den jeweils besonderen Umständen sicher und zuverlässig führen kann.

Die praktische Prüfung kann erst nach bestandener Theorieprüfung abgelegt werden und wird nur durchgeführt, wenn die Windstärke nach der Beaufort-Skala mindestens 2 beträgt.

Anmeldung

Die Anmeldung zur praktischen Segelprüfung erfolgt durch uns nach Absprache mit dem Kandidaten.